Dosiergeräte für die Minimalmengenschmierung

Mit den MICRO-SPRAY-MASTER-Dosiergeräten bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Minimalmengen-Anwendungen in der spangebenden Metallbearbeitung und der Umformung. Unser Angebot reicht von Fertigmodellen über modifizierte Grundmodelle bis hin zu speziellen Sondersystemen, die eigens aufgrund der kundenseitigen Bedürfnisse und Anforderungen angefertigt werden.

Vorteile

  • Pumpentechnik und Überdrucktechnik
  • Hochwertiger Materialien der Einbauteile
  • Individuelle Ausstattung
  • Feinverteilung des Schmierstoffs
  • Einfache Nachrüstung bestehender Maschinen
  • Umfangreiches Zubehör und Erweiterungen
  • 30 Jahre Erfahrung
  • Automatische Nachfüllleinheit

Überdrucksysteme

MICRO-SPRAY-MASTER LA 1/2

Kurzbeschreibung

MICRO-SPRAY-MASTER LA-1 und -2 sind kompakte, handliche Dosiergeräte, die für die Außenschmierung konzipiert wurden. Durch das Überdruck-Prinzip sind sie nahezu wartungs- und verschleißfrei. Die Elektromagnetventile verfügen über eine Handschaltung, so dass die optimale Einstellung von Ölmenge und Sprühluft ohne zusätzliche Anschlüsse gefunden werden kann.

Nach Anschluss der Druckluft ist das System betriebsbereit.

Produktbeschreibung herunterladen

Einsatzgebiet

Handtätige Maschinen, Standbohrmaschinen, manuelles Gewindeschneiden sowie Montagearbeiten, vorwiegend bei gelegentlicher Benutzung.

Optionale Ausstattung

  • Haltewinkel
  • Haltewinkel mit Magneten
  • Luftdrossel mit Skala
  • Füllstandsmelder

Pumpensysteme

MICRO-SPRAY-MASTER MP-Reihe

Kurzbeschreibung

Handliches, hochwertiges Dosiergerät ohne Gehäuse für den Dauereinsatz und den flexiblen Einsatz bei wechselnden Bearbeitungen.

1 bis 2 druckluftbetätigte Kolbenpumpen sind in Blockbauweise zwischen massiven Aluminiumplatten montiert und können über externe Ventile angesteuert werden.

Einsatzgebiet

Bohrmaschinen, Sägen, Biegen, Rohrendumformung, Gewindeschneiden sowie Montagearbeiten, vorwiegend für den Dauereinsatz.

Optionale Ausstattung

  • Impulsgeber
  • Ansteuerbares Elektromagnetventil
  • Pneumatisches Ventil
  • Haltemagnet

MICRO-SPRAY-MASTER MI-Reihe

Kurzbeschreibung

Kleines handliches Dosiergerät ohne Gehäuse für einfache Anwendungen, speziell für den flexiblen Einsatz bei wechselnden Bearbeitungen und Montagetätigkeiten, vorzugsweise im nicht-automatisierten Bereich.

1 oder 2 Pumpen sind über einstellbaren Impulsgeber gleich-getaktet. Grundausstattung mit vormontiertem Schlauchpaket. Geräte der MICRO-SPRAY-MASTER MI-Reihe sind nach dem Aufrüsten mit Sprühdüsen anschlußfertig.

Einsatzgebiet

Handtätige Maschinen, Standbohrmaschinen, manuelles Gewindeschneiden sowie Montagearbeiten, vorwiegend bei gelegentlicher Benutzung.

MICRO-SPRAY-MASTER MS-Reihe

Kurzbeschreibung

Gerätereihe mit 1 bis 4 Pumpen analog zur MP-Reihe jedoch im Gehäuse, d.h. die Sprühluft taktet mit den Pumpen.

Zusätzlich ausgestattet mit einem Elektromagnetventil für unterschiedliche Anschlussspannungen; auch mit pneumatischer Ansteuerung erhältlich.

Einsatzgebiet

Sägen, Bohren, Fräsen, Stanzen, Rohrbiegen und alle Bearbeitungen mit gleicher Werkstück-Geometrie vor allem im Dauerbetrieb.

Optionale Ausstattung

  • Impulsgeber
  • Filterregler
  • Pneumatische Ansteuerung
  • Steuerspannungen 24V DC, 60V AC, 230V AC
  • Wandbefestigungslaschen
  • Behältermagnete
  • 0,5 L, 1,0 l und 2L-Behälter

MICRO-SPRAY-MASTER MR-Reihe

Kurzbeschreibung

Gerätereihe basierend auf einheitlicher Taktung von bis zu vier Pumpen im "kleinen" Gehäuse und permanentem Anliegen der Sprühluft.

Augestattet mit einem Impulsgeber und einem Elektromagnetventil für unterschiedliche Anschlussspannungen; auch mit pneumatischer Ansteuerung erhältlich.

Bei einer Pumpenzahl größer 4 oder zusätzlichen Einbauten und Ausstattungen verweisen wir auf die MICRO-SPRAY-MASTER P-Reihe.

Einsatzgebiet

Sägen, Bohren, Fräsen, Stanzen, Rohrbiegen und alle Bearbeitungen mit gleicher Werkstück-Geometrie vor allem im Dauerbetrieb.

Optionale Ausstattung

  • Wandbefestigungslaschen
  • Behältermagnete
  • 0,5 L, 1,0 l und 2L-Behälter

MICRO-SPRAY-MASTER P-Reihe

Kurzbeschreibung

Seriengeräte im komfortablen "mittleren" Gehäuse von 4 bis 12 Pumpen*, die alle über einen Impulsgeber gleich getaktet sind. Ausgestattet mit einem Elektromagnetventil (EMV) zur Ansteuerung.

Erhältlich als Ausführung mit getrennten Blöcken oder auch mit vormontiertem Aufrüstungsblock. Zur Benutzung von unterschiedlichen Schlauchlängen pro Block mit je maximal 6 Pumpen können jeweils Drosseln für die Sprühluft-Ausgänge eingesetzt werden.

Einsatzgebiet

Sägen, Bohren, Gewindeschneiden, Stanzen, Umformen für gleiche Werstückgeometrien - speziell im Dauerbetrieb.

*Unter 4 Pumpen empfehlen wir unsere MICRO-SPRAY-MASTER MR-Reihe

MICRO-SPRAY-MASTER E-Reihe

Kurzbeschreibung

Seriengeräte im Gehäuse mit 1 bis 12 Pumpen, die über einen Impulsgeber gleich getaktet sind und per Elektromagnetventil angesteuert werden.

Jeder Ausgang kann durch einen Kugelhahn manuell ein- und ausgeschaltet werden. Zusätzlich erfolgt die Steuerung der Blasluft über je eine Drossel pro Ausgang, so dass bis zu 12 verschiedene Schlauchlängen verwendet werden können.

Einsatzgebiet

Alle Bearbeitungen im (halb-)automatisierten Bereich bei Dauerbetrieb und wechselnden Bearbeitungen bzw. wechselnden Werkstücken mit unterschiedlichen Geometrien.

MICRO-SPRAY-MASTER S-Reihe

Kurzbeschreibung

Sondergeräte und -systeme für spezielle Anwendungen und Einsatzgebiete.

Frei wählbare Konfigurationen und Verschaltungen der einzelnen Pumpen oder Pumpenblöcke, getrennte (An-)Steuerung der Ölpumpen mithilfe von z.B. Elektomagnetventilen, mehreren Impulsgebern, Zeitschaltern, etc. Unabhängige Zu- und Abschaltung der Sprühluft mit Nachlauf.

Einsatzgebiet

Vollautomatische und flexible gestaltete Applikationen mit unterschiedlichen Eingangssteuersignalen (SPS), wechselnden Werkzeugen und Werkstückgeometrien.